Neumark Vogtland - Startseite

Neumark im Vogtland

Aktuelles / Information

Öffentliche Bekanntmachung

 03.01.2024 anlässlich der Europawahl und der Kommunalwahlen am 09.06.2024 sowie der Wahl zum Sächsischen Landtag am 01.09.2024

Weiterlesen …

Login

Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Neumark im Vogtland hat sich dem Schutz und der Sicherheit der Gemeinde verschrieben. Mit moderner Ausrüstung und gut ausgebildeten Einsatzkräften spielt die Feuerwehr Neumark eine wichtige Rolle bei der Bewältigung von Notfällen und der Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit in der Region. Die FFW verfügt über mehrere Gerätehäuser, die strategisch über das Gemeindegebiet verteilt sind.

Diese Gerätehäuser dienen nicht nur als Unterbringung für die Feuerwehrfahrzeuge, sondern auch als zentrale Anlaufstellen für die Feuerwehrleute. Hier finden regelmäßige Schulungen, Übungen und Besprechungen statt, um die Einsatzbereitschaft auf höchstem Niveau zu halten. Die Gerätehäuser sind mit modernster Technologie ausgestattet, um im Ernstfall schnell und effizient agieren zu können.

Ein besonderes Augenmerk legt die Feuerwehr Neumark auf die Ausbildung ihrer Mitglieder. Regelmäßige Schulungen und Fortbildungen sorgen dafür, dass die Einsatzkräfte stets auf dem neuesten Stand sind und mit den neuesten Technologien vertraut werden. Die enge Zusammenarbeit und das Vertrauen unter den Feuerwehrleuten sind entscheidend für eine effektive und erfolgreiche Einsatzbewältigung.

Die Feuerwehr Neumark steht nicht nur im Notfall bereit, sondern engagiert sich auch aktiv in der Gemeinschaft. Mit Veranstaltungen, Informationsveranstaltungen und Aktionstagen stärkt sie das Bewusstsein für Brandschutz und Sicherheit in der Bevölkerung. Durch diese präventiven Maßnahmen trägt die Freiwillige Feuerwehr Neumark maßgeblich zur Sicherheit und Lebensqualität in der Gemeinde bei.

 

Feuerwehrgerätehaus Neumark

Gemeindewehrleiter: Christian Flechsig
Adresse: Markt 03, 08496 Neumark
Telefon: 037600 - 2221
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.