Neumark Vogtland - Startseite

Gemeinderatssitzung

Die nächste Sitzung des Gemeinderates Neumark findet am Donnerstag, dem 30.03.2017 um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Neumark statt.

Weiterlesen ...

Die Bürgerinitiative "Zunkunft für Neumark" informiert

 Wir sagen Nein zur 110 kV Oberleitung in Neumark

Weiterlesen ...

Bibellesemarathon - Details

id546054
formatteddateSonntag, 26.03.2017 14.00 bis 16.00 Uhr
BeschreibungIm Jubiläums-Jahr der Reformation haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht: Wie schon 2003 wollen wir wieder einmal die Bibel komplett durchlesen, von der Schöpfungsgeschichte bis zur Offenbarung. Wann wird gelesen? Vom 26.-31. März 2017 Wo wird gelesen? In der Neumarker Kirche, auf der Burg Mylau, in der Jürgen-Fuchs-Bibliothek und in der Trinitatiskirche Reichenbach. Wer liest? Dafür brauchen wir Sie! Wir wollen möglichst viele Gemeindeglieder aus unserem Schwesterkirchverhältnis, gemeinsam mit Schwestern und Brüdern aus der Römisch-Katholischen Kirche, der Evangelisch-Methodistischen Kirche und der Apostolischen Gemeinschaft für dieses Projekt gewinnen. Welche Übersetzung wird gelesen? Im Jahr des Reformationsjubiläums bietet es sich natürlich an, den neuen revidierten Luthertext zu verwenden, der 2017 herausgegeben wurde. Aber wer möchte, kann auch aus der Einheitsübersetzung lesen, die ebenfalls aktuell überarbeitet wurde. Was gibt es sonst noch zu beachten (Ablauf, Gemeindeabend, Gottesdienst, Prozessionen, usw.)? Wir beginnen am 26. März um 14 Uhr mit einem Gottesdienst in der Neumarker Kirche. In diesem Gottesdienst wird die neue Lutherbibel feierlich in Gebrauch genommen. Nach dem Gottesdienst gibt es die erste Lese-Einheit (bis ca. 16 Uhr). Dann nehmen wir unsere Bibel und tragen sie zum nächsten Leseort. Zu Fuß! Gegen 18.00 Uhr planen wir, im Ratssaal der Burg Mylau angekommen zu sein. Dort starten wir mit einer Andacht oder einem musikalisch-kulinarischen Imbiss, bevor wir uns wieder in das Buch der Bücher vertiefen. Der Leseort Ratssaal wird am Abend des 28. März verlassen. Zuvor treffen wir uns dort zu Abendbrot und Gemeindeabend. Dafür laden wir jeden herzlich ein, eine besondere Bibelausgabe mitzubringen, die Sie zuhause haben! Vielleicht ist es ein wertvolles Erbstück, vielleicht kann Ihre Bibel eine ganz besondere Geschichte erzählen! Danach ziehen wir – wieder zu Fuß – zur Jürgen-Fuchs-Bibliothek, um etwa ab 20.00 Uhr weiterzulesen. Am 30. März verlassen wir die Bibliothek wieder, gehen in die Trinitatiskirche und halten ein Agape-Mahl in ökumenischer Gemeinschaft. Danach wird zu Ende gelesen; wir rechnen mit dem letzten Kapitel etwa Freitag vormittag. Wie können Sie sich beteiligen? Sind Sie dabei? Dann melden Sie sich bitte in den Pfarrämtern. Als Leser, als Aufsichtsperson, als Helfer am Sonntag- bzw. Dienstag-Abend. Wir freuen uns auf eine bunte Veranstaltung unter dem Wort Gottes.
Bilder -  ©

Weitere Veranstaltungen im Vogtland

Aktuell eingetragene Veranstaltungstermine mit freundlicher Unterstützung von http://www.freizeitkalender.eu, einem Service des Landratsamt Vogtlandkreis.

Die zentrale Veranstaltungsdatenbank Vogtlandkreis wurde aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" durch den Freistaat Sachsen gefördert. © Landratsamt Vogtlandkreis

Sitemap

Sitemap - Neumark-Vogtland